Sabina Masel Coaching

Heilung durch Bewusstsein

Voraussetzung

Damit das Coaching erfolgreich ist, benötigen wir folgende Voraussetzungen:

  1. Veränderungswillen 
    Sie sollten wirklich etwas verändern oder erreichen wollen, nicht sollen oder mögen.
  2. Kooperationsbereitschaft
    Sie sollten Ihren Coach als willkommenes Werkzeug erachten.
  3. Reflektionsvermögen 
    Sie sollten dazu fähig sein, sich über Ihre unterbewussten Motive und Gefühle im Klaren zu werden.
  4. Intellekt
    Sie sollten in der Lage sein, das Gesagte zu verstehen.
  5. Aufnahmebereitschaft
    Alkohol, Psychopharmaka, Müdigkeit oder Schmerzen können einen Menschen daran hindern das Coaching aufzunehmen.
  6. Reife
    Sie sollten das Bewusstsein dafür entwickeln, dass Sie selbst für Ihr Leben verantwortlich und damit auch unabhängig sind.


Sind die Voraussetzungen gegeben, kann dieses Coaching Ihr Leben verändern. Ihre gewonnenen Erkenntnisse können sich sowohl in Ihrem Empfinden, als auch in Ihrem Verhalten und in Ihrem körperlichen Erscheinungsbild niederschlagen.

Ein Coaching ist keine Heilung, sondern ein erkenntnisorientiertes Gespräch, mit dem Ziel, durch Einsichten und Verstehen ein bisheriges gedankliches Muster zu verändern. 

Sie wissen somit, dass das Coachingergebnis von Ihrer willentlichen oder unwillentlichen Beeinflussung abhängig ist. Der Coach ist ein Impulsgeber. Er unterstützt Sie auf dem Weg in das Verantwortungsbewusstsein und in die Mündigkeit.


E-Mail